Forschung Fernwärme: Projekt Thermaflex mit neuer Anlage in Gleisdorf

Österreich 20.01.2023 09:49 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Die Anlage in Gleisdorf ist einer von derzeit sieben Demonstratoren des Projekts Thermaflex. (Quelle: AAE Intec)
Die Anlage in Gleisdorf ist einer von derzeit sieben Demonstratoren des Projekts Thermaflex. (Quelle: AAE Intec)

Gleisdorf (energate) - In der Stadt Gleisdorf wird künftig Fernwärme aus Abwasser gewonnen. Hierzu sind die Stadtwerke Gleisdorf eine Kooperation mit dem Abwasserverband Gleisdorfer Becken am Standort der örtlichen Kläranlage eingegangen. Hier wurde eine Heizanlage errichtet, die aus dem gereinigten Abwasser sowie Biogas klimaneutrale Fernwärme erzeugt, teilte der Projektleiter AEE Intec mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen