​Preisanpassungen Steirische Versorger erhöhen Preise für Strom und Gas

Österreich 21.11.2022 10:11 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Für 2023 plant Energie Steiermark keine weiteren Preisanapassungen bei Strom. (Quelle: Lex Karelly/Energie Steiermark)
Für 2023 plant Energie Steiermark keine weiteren Preisanapassungen bei Strom. (Quelle: Lex Karelly/Energie Steiermark)

Graz (energate) - Energie Steiermark und Energie Graz erhöhen mit 1. Jänner 2023 ihre Preise für Strom und Gas. Kunden des Landesenergieversorgers müssen künftig mit einem Strom-Arbeitspreis von rund 31 Cent/kWh rechnen. Für einen Haushalt mit einem durchschnittlichen jährlichen Verbrauch von 3.500 kWh bedeutet dies eine Mehrbelastung pro Monat von rund drei Euro, teilte Energie Steiermark mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen