Marktbericht Strom vom 11.11. bis 17.11.2022 Strommarkt bewegt sich ab und auf mit dem Gasmarkt

Europa & Welt 17.11.2022 17:07 von Katharina Johannsen Merkliste drucken
Günstige Gaspreise drückten zu Wochenbeginn auf die Strommarktkurve. (Quelle: Wolfi30 - Fotolia)
Günstige Gaspreise drückten zu Wochenbeginn auf die Strommarktkurve. (Quelle: Wolfi30 - Fotolia)

Köln (energate) - Der Strommarkt folgte in dieser Woche wieder stark der Gaspreiskurve. An den Terminmärkten fielen die Preise vor dem vergangenen Wochenende stark ab, Montag hielten sich die Preise stabil, während es danach wieder aufwärts ging. Am Spotmarkt dominierten kühlere Temperaturen und wenig Wind die Preisentwicklungen. In dieser Woche zeigte das Thermometer erstmals wieder Gradzahlen unterhalb der Durchschnittstemperaturen für einen November. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen