Seismische Untersuchungen Geothermienutzung im Münsterland möglich

Deutschland 26.09.2022 12:39 von Mareike Teuffer Merkliste drucken
Die seismischen Untersuchungen im Münsterland haben Potenziale für die Gewinnung von Erdwärme aufgedeckt. (Quelle: Bundesverband Geothermie/DMT, Essen)
Die seismischen Untersuchungen im Münsterland haben Potenziale für die Gewinnung von Erdwärme aufgedeckt. (Quelle: Bundesverband Geothermie/DMT, Essen)

Düsseldorf (energate) - Das Münsterland kommt grundsätzlich für die Gewinnung von Erdwärme aus Tiefengeothermie infrage. Das ist das Ergebnis einer seismischen Untersuchung, die der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalens im Auftrag des Landesenergieministeriums durchgeführt hat. Die Geowissenschaftler haben dabei drei Gesteinsschichten identifiziert, die sich für geothermische Projekte eignen, teilte das Ministerium mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen