Treibstoffe Ölreserve: Nationalrat genehmigt Freigabe der dritten Tranche

Österreich 23.09.2022 15:48 von Peter Martens Merkliste drucken
Laut OMV soll die Raffinerie Schwechat Mitte Oktober wieder in Betrieb gehen. (Quelle: OMV)
Laut OMV soll die Raffinerie Schwechat Mitte Oktober wieder in Betrieb gehen. (Quelle: OMV)

Wien (energate) - Der Hauptausschuss des Nationalrats hat die Freigabe von weiteren 60.000 Tonnen Diesel aus der staatlichen Notreserve genehmigt. Dafür stimmten Vertreter der Regierungsparteien ÖVP und Grüne sowie der Oppositionsparteien SPÖ und Neos. Energieministerin Leonore Gewessler (Grüne) hatte die Freigabe dieser dritten Tranche vorgeschlagen, um Engpässen bei Diesel entgegenzuwirken (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen