3 Fragen an Martin Moser, Energiedigital "Wir visualisieren die Energieströme innerhalb der Energiegemeinschaften"

Österreich 23.09.2022 09:26 Merkliste drucken
Martin Moser: "Den Aufwand im laufenden Betrieb auf ein Minimum reduzieren." (Quelle: Energiedigital)
Martin Moser: "Den Aufwand im laufenden Betrieb auf ein Minimum reduzieren." (Quelle: Energiedigital)

Graz (energate) - Das Grazer IT-Unternehmen Energiedigital entwickelt Software für dezentrale Energiesysteme. Diese soll nicht nur die Abrechnung für Energiegemeinschaften und gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen vereinfachen, sondern den Teilnehmern auch helfen, Energiekosten zu sparen. Wie das genau funktioniert, erklärte Geschäftsführer Martin Moser im Interview mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen