Versorgungssicherheit Kohlerückkehr: Bundeswirtschaftsministerium verhandelt mit Betreibern

Deutschland 22.09.2022 15:37 von Karsten Wiedemann Merkliste drucken
Noch stockt die Rückkehr der Kohlekraftwerke. (Quelle: Vattenfall)
Noch stockt die Rückkehr der Kohlekraftwerke. (Quelle: Vattenfall)

Berlin (energate) - Zwei Monate nach Verabschiedung des Ersatzkraftwerkebereithaltungsgesetzes herrscht weiter Unsicherheit über die Marktrückkehr von Kohlekraftwerken. Wie viele Anlagen wieder ans Netz gehen, ist offen. "Bundesnetzagentur und Übertragungsnetzbetreiber führen eine fortlaufende Abfrage bei den Kraftwerksbetreiber zu der befristeten Teilnahme am Strommarkt durch", heißt es dazu auf Nachfrage der Redaktion aus dem Bundeswirtschaftsministerium. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen