Windkraft Siemens Gamesa macht Onshore-Rotorblätter recycelbar

Europa & Welt 22.09.2022 15:08 von Philip Akoto Merkliste drucken
Die erste  "RecyclableBlade"-Baureihe ist für den Offshore-Betrieb gedacht, nun folgt ein Onshore-Variante. (Quelle: Siemens Gamesa)
Die erste "RecyclableBlade"-Baureihe ist für den Offshore-Betrieb gedacht, nun folgt ein Onshore-Variante. (Quelle: Siemens Gamesa)

Zamudio (energate) - Siemens Gamesa bringt die Windkraftindustrie näher in Richtung Kreislaufwirtschaft. Als erster Windradhersteller hat die deutsch-spanische Siemens-Energy-Tochter ein recycelbares Rotorblatt für Onshore-Windparks zur Marktreife gebracht. Dabei handele es sich um eine Weiterentwicklung eines Offshore-Rotorblattes, das Gamesa, seit September 2021 anbietet, teilte der Windradhersteller mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen