3 Fragen an Piotr Guzial, Orlen Deutschland "Deutschland wird bei Elektromobilität eine Vorreiterrolle einnehmen"

Deutschland 22.09.2022 06:22 von Stefanie Dierks Merkliste drucken
Piotr geht von einem Drittel elektrisch angetriebener Fahrzeuge in 2030 aus. (Quelle: Orlen Deutschland)
Piotr geht von einem Drittel elektrisch angetriebener Fahrzeuge in 2030 aus. (Quelle: Orlen Deutschland)

Elmshorn (energate) - Der polnische Mineralölkonzern und Tankstellenbetreiber Orlen will sein Ladenetz für die Elektromobilität in den kommenden Jahren weiter ausbauen. Zu den Details befragte energate Piotr Guzial, Chief Development Officer, bei der Orlen Deutschland GmbH. energate: Herr Guzial, Orlen will sein deutsches Ladenetz in den kommenden Jahren ausbauen. Was genau planen Sie? Guzial: Unser Ziel ist es, bis Ende 2025 868 Ladepunkte in Deutschland errichtet zu haben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen