Unternehmensportrait Rote Zahlen erschweren Neuaufstellung von Bayerngas

Deutschland 19.09.2022 10:42 von Heiko Lohmann Merkliste drucken
Den Speicher Wolfersberg bewirtschaftet nicht Bayerngas sondern THE. (Quelle: Bayerngas)
Den Speicher Wolfersberg bewirtschaftet nicht Bayerngas sondern THE. (Quelle: Bayerngas)

München (energate) - Die Zukunft der Bayerngasgruppe soll im Wasserstoffgeschäft liegen. Ob dies alle Gesellschafter angesichts der eher trüben Gegenwart mittragen werden, bleibt abzuwarten. Aktuell schreibt nur der Fernleitungsnetzbetreiber Bayernets schwarze Zahlen, während die Vertriebs- und Handelsgesellschaft und das Speichergeschäft defizitär sind. Die 1962 in München gegründete kommunale Kooperation hatte ihren Ursprung im Pipelinebau und Netzbetrieb in Südbayern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen