Hochlauf Gemäßigte Aussichten für grünen Wasserstoff

Deutschland 16.09.2022 09:00 von Stefanie Dierks Merkliste drucken
Bislang gibt es nur wenige und meist kleine Elektrolyseure. (Quelle: MPreis/ProMedia)
Bislang gibt es nur wenige und meist kleine Elektrolyseure. (Quelle: MPreis/ProMedia)

Potsdam (energate) - Die Versorgung mit grünem Wasserstoff bleibt "kurzfristig knapp und langfristig unsicher". Das Ziel, 2030 innerhalb der EU 10 Mio. Tonnen grünen Wasserstoff selbst zu erzeugen, wird aller Voraussicht nach verfehlt, heißt es in einer aktuellen Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), die in "Nature Energy" erschienen ist. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen