Personalie CEO-Wechsel bei Shell

Europa & Welt 15.09.2022 10:33 von Dennis Fischer Merkliste drucken
Wael Sawan rückt Anfang 2023 an die Unternehmensspitze von Shell. (Quelle: Shell/Miquel González)
Wael Sawan rückt Anfang 2023 an die Unternehmensspitze von Shell. (Quelle: Shell/Miquel González)

London (energate) - Der Ölkonzern Shell bekommt einen neuen Chef. Das Unternehmen gab bekannt, dass Ben van Beurden Ende 2022 als Chief Executive Officer (CEO) zurücktreten wird und dass sein Nachfolger Wael Sawan sein wird. Wael Sawan wird mit Wirkung vom 1. Januar 2023 in den Vorstand von Shell berufen. Ben van Beurden wird noch bis zum 30. Juni 2023 als Berater des Vorstands tätig sein und danach den Konzern verlassen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen