Großhandel Strompreis bleibt auch im September-Kontrakt über 400 Euro/MWh

Österreich 05.08.2022 14:02 von Peter Martens Merkliste drucken
Für September meldet die heimische Energieagentur einen Anstieg der Strompreise von über neun Prozent. (Quelle: Wiener Netze/Manfred Tucherl)
Für September meldet die heimische Energieagentur einen Anstieg der Strompreise von über neun Prozent. (Quelle: Wiener Netze/Manfred Tucherl)

Wien (energate) - Die Strompreise im Großhandel haben sich in den vergangenen Tagen leicht verbilligt, bleiben aber weiterhin auf einem enorm hohen Niveau. An der Wiener Energiebörse EXAA liegt der Day-Ahead-Preis aktuell bei etwa 420 Euro. Eine MWh für die Lieferung im September kostet an der Leipziger Energiebörse EEX im Produkt "Austrian Power Future" 443 Euro. Zum Vergleich: Mitte Juni kostete der September-Kontrakt noch rund 290 Euro, Ende Juli dann rund 480 Euro. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen