Klimapolitik Umweltausschuss gibt grünes Licht für Klima- und Anti-Teuerungsbonus

Österreich 23.06.2022 10:02 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Änderungen des Klima- und ein Anti-Teuerungsbonus für 2022 standen auf der Tagesordnung des Umweltausschusses. (Quelle: Parlamentsdirektion, Jantzen)
Änderungen des Klima- und ein Anti-Teuerungsbonus für 2022 standen auf der Tagesordnung des Umweltausschusses. (Quelle: Parlamentsdirektion, Jantzen)

Wien (energate) - Die Novelle des Anfang des Jahres beschlossenen Klimabonusgesetz passierte den Umweltausschuss des Parlaments. Sie beinhaltet Maßnahmen des Entlastungpakets der Bundesregierung und sieht neben dem Klimabonus einen zusätzlichen Anti-Teuerungsbonus für 2022 vor (energate berichtete). Der Regionalausgleich soll erst 2023 umgesetzt werden, teilte das Parlament mit. So soll es zu einer einheitlichen Auszahlung des regionalen Klimabonus in Höhe von 250 Euro für alle anspruchsberechtigten Personen kommen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen