Produkteinführung Enmacc setzt auf klimaneutral gestelltes Erdgas

Deutschland 20.06.2022 13:17 von Michaela Tix Merkliste drucken
Ein neues Produkt bei Enmacc wird mit Hilfe der RWE-Handelstochter eingeführt. (Quelle: RWE Supply & Trading GmbH)
Ein neues Produkt bei Enmacc wird mit Hilfe der RWE-Handelstochter eingeführt. (Quelle: RWE Supply & Trading GmbH)

München (energate) - Die Handelsplattform Enmacc startet ein neues Bündelangebot für Erdgas inklusive freiwilliger Emissionsreduktionszertifikate (VER). RWE Supply and Trading wird als erster Anbieter für das sogenannte Carbon Compensated Gas auftreten. In den kommenden Monaten sollen weitere europäische Gasversorger folgen, kündigte die Plattform an. "Während direkte Emissionsreduzierungen durch Unternehmen Priorität haben sollten, kann die Kompensation von Kohlendioxid eine wichtige ergänzende Rolle spielen, um den Klimaschutz zu beschleunigen", sagte Jens Hartmann, CEO von Enmacc. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen