Sonnenenergie Wiener Stadthalle erhält 1,1-MW-Solardachanlage

Österreich 15.06.2022 12:25 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Die fast 3.000 PV-Module erstrecken sich auf einer Fläche von circa 5.500 Quadratmetern. (Quelle: Wiener Stadthalle, Skylight, Popelka)
Die fast 3.000 PV-Module erstrecken sich auf einer Fläche von circa 5.500 Quadratmetern. (Quelle: Wiener Stadthalle, Skylight, Popelka)

Wien (energate) - Auf dem Dach der Wiener Stadthalle wird eine der größten innerstädtischen Photovoltaikanlagen errichtet. Die Leistung der Anlage soll 1,1 MW betragen, teilte die Stadt Wien mit. Rund 20 Prozent des erzeugten Stroms soll die Stadthalle selbst verwenden, der Rest werde als Überschuss in das Wiener Netz eingespeist, sagte Kurt Gollowitzer, Chef der Wien Holding. Auf einer Fläche von circa 5. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen