Teuerung Stadt Wien leistet Energieunterstützung in Höhe von 130 Mio. Euro

Österreich 14.06.2022 13:25 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Neben der finanziellen Unterstützung soll es auch weitere Maßnahmen im Energiebereich geben. (Quelle: Jobst, PID)
Neben der finanziellen Unterstützung soll es auch weitere Maßnahmen im Energiebereich geben. (Quelle: Jobst, PID)

Wien (energate) - Die Stadt Wien schnürt ein Energieunterstützungspaket im Ausmaß von 130 Mio. Euro. Ziel sei es, die Teuerung durch die gestiegenen Energiekosten für die Wiener Haushalte abzumildern, wie Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bei einer Pressekonferenz erklärte. Demnach sind rund 50 Mio. Euro für die Energiekostenpauschale, 26 Mio. Euro für eine "Energieunterstützungen neu" sowie 48,3 Mio. Euro für die Unterstützung von erneuerbaren Energien bei Neubauten und Sanierungen vorgesehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen