Klimaziele EU-Parlament: Umweltausschuss für Verbrenner-Aus ab 2035

Europa & Welt 12.05.2022 15:04 von Rainer Lütkehus Merkliste drucken
Die EU-Kommission und Teile des Europäischen Parlaments votieren für ein Verbrenner-Aus 2035. (Quelle: envatoelements/AlbertoCarrera)
Die EU-Kommission und Teile des Europäischen Parlaments votieren für ein Verbrenner-Aus 2035. (Quelle: envatoelements/AlbertoCarrera)

Brüssel (energate) - Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat die von der EU-Kommission vorgeschlagene Verschärfung der CO2-Emissionsgrenzwerte für neue PKW und leichte Nutzfahrzeugen angenommen. Der Vorschlag sieht unter anderem vor, dass ab 2035 zugelassene PKW und leichte Nutzfahrzeuge keine Emissionen mehr ausstoßen dürfen. 46 EU-Abgeordnete stimmten dafür, 40 dagegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen