Emissionen Eco Austria sieht Schwachstellen im CO2-Grenzausgleich der EU

Österreich 12.05.2022 12:57 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Das Wirtschaftsforschungsinstitut Eco Austria sieht Schwachstellen im CO2-Grenzausgleichsmechanismus (CBAM) der EU-Kommission. (Quelle: WTO)
Das Wirtschaftsforschungsinstitut Eco Austria sieht Schwachstellen im CO2-Grenzausgleichsmechanismus (CBAM) der EU-Kommission. (Quelle: WTO)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen