Gesetzesentwurf Kabinett beschließt beschleunigten LNG-Ausbau

Deutschland 11.05.2022 14:56 von Thorsten Czechanowsky Merkliste drucken
LNG ist eine der wenigen Möglichkeiten für Deutschland, kurzfristig Gasmengen am Markt zu beschaffen. (Quelle: Gate terminal)
LNG ist eine der wenigen Möglichkeiten für Deutschland, kurzfristig Gasmengen am Markt zu beschaffen. (Quelle: Gate terminal)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung hat das LNG-Beschleunigungsgesetz auf den Weg gebracht. Das Kabinett habe einen Entwurf beschlossen, der als Formulierungshilfe über die Regierungskoalitionen ins parlamentarische Verfahren eingebracht wird, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit, das den Entwurf in Zusammenarbeit mit den Ressorts für Umwelt und Justiz erstellt hat. Das Gesetz sehe neue Regelungen vor, um feste und schwimmende Terminals für Flüssigerdgas (LNG) schneller genehmigen und bauen zu können. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen