Beschaffung Ukrainekrieg sorgt für "epische Zeitenwende" im Energiehandel

Deutschland 11.05.2022 13:28 von Mareike Teuffer Merkliste drucken
Der Gashandel hat es mit einer massiv gestiegenen Volatilität der Gaspreise zu tun. (Quelle: RWE Supply & Trading GmbH)
Der Gashandel hat es mit einer massiv gestiegenen Volatilität der Gaspreise zu tun. (Quelle: RWE Supply & Trading GmbH)

Essen/Duisburg (energate) - Der Energiegroßhandel und die Beschaffung stehen als Folge einer massiv gestiegenen Unsicherheit vor einem "epischen Umbruch". Hintergrund ist die hohe Volatilität aufgrund des Ukrainekriegs, insbesondere im Erdgas-Spotmarkt. "Wir haben es hier mit einer Zeitenwende zu tun, die ganz schnell auch existenziell werden kann", sagte Michael Arnold, Geschäftsführer der Handelstochter der Stadtwerke Duisburg, im Rahmen der "Handelsblatt Jahrestagung Stadtwerke". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen