Akquisition Verbund treibt Expansion in Spanien weiter voran

Österreich 09.05.2022 14:05 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Verbund erweitert sein Spanien-Portfolio mit den aktuellen Transaktionen langfristig um über 4.500 MW. (Quelle: Peter Martens)
Verbund erweitert sein Spanien-Portfolio mit den aktuellen Transaktionen langfristig um über 4.500 MW. (Quelle: Peter Martens)

Wien (energate) - Verbund erweitert sein Erneuerbaren-Portfolio in Spanien. Demnach umfasst die Akquisition eine operative PV-Kapazität von 82 MW sowie eine Plattform mit rund 2.100 MW PV- und Windkapazität in fortgeschrittener Entwicklung und nochmals 2.400 MW an Greenfield-Projekten - also noch in Planung befindliche Bauvorhaben - wie der Energieversorger in einer Aussendung mitteilte. Zusätzlich zu der Plattform werde auch das Entwicklungsteam erworben, welches Verbund eine stetige Weiterentwicklung der Aktivitäten in Spanien ermögliche. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen