Krisenmanagement Blackout ist ein ähnlich großes Risiko wie die Pandemie

Österreich 14.01.2022 12:41 von Irene Mayer-Kilani Merkliste drucken
Ein Jahr nach dem Beinahe-Blackout in Südosteuropa diskutieren Experten über Präventionsmaßnahmen für den Ernstfall. (Quelle: BKW Energie AG)
Ein Jahr nach dem Beinahe-Blackout in Südosteuropa diskutieren Experten über Präventionsmaßnahmen für den Ernstfall. (Quelle: BKW Energie AG)

Wien (energate) - Einen Blackout stuft die Industriellenvereinigung (IV) als ein ähnlich großes Risiko wie Cyberangriffe oder die Coronapandemie ein. Die voranschreitende Dekarbonisierung und die Digitalisierung stellen die Sicherheitssysteme der Industrie dabei insgesamt vor neue Herausforderungen. Beim Blackout-Gipfel in Wien diskutierten IV-Präsident Georg Knill und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) mit Experten über Präventionsstrategien und Vorbereitung für den Ernstfall. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen