Liquidität Uniper bekräftigt nach Kreditaufnahme Solvenz

Deutschland 05.01.2022 14:00 von Daniel Zugehör Merkliste drucken
Gegenläufige Effekte: Die Gewinne steigen, aber die Liquidität sinkt - neue Kredite sollen nun Sicherheit bringen. (Quelle: Christian Schlüter)
Gegenläufige Effekte: Die Gewinne steigen, aber die Liquidität sinkt - neue Kredite sollen nun Sicherheit bringen. (Quelle: Christian Schlüter)

Düsseldorf (energate) - Die Chief Financial Officer (CFO) des Uniper-Konzerns, Tiina Tuomela, hat nach einer milliardenschweren Ausweitung des Kreditrahmens die Liquidität von Uniper beteuert. "Wirtschaftlich ist Uniper ein kerngesundes Unternehmen", erklärte Tuomela in einer schriftlichen Mitteilung, die energate vorliegt. Am 5. Januar hat die Tochter des finnischen Fortum-Konzerns mitgeteilt, ihren finanziellen Spielraum mittels Krediten um fast 12 Mrd. Euro zu erweitern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen