Erzeugung Österreichs Strommix 2021: Erneuerbare bei 80 Prozent

Österreich 04.01.2022 16:56 von Peter Martens Merkliste drucken
Mit Wasserkraft haben Erneuerbare 2021 wieder die Stromerzeugung im Inland dominiert. (Quelle: Verbund AG)
Mit Wasserkraft haben Erneuerbare 2021 wieder die Stromerzeugung im Inland dominiert. (Quelle: Verbund AG)

Wien (energate) - Erneuerbare Technologien hatten im Vorjahr in der Stromerzeugung Österreichs einen Anteil von 80 Prozent. Dieser Wert blieb damit ähnlich hoch wie in den Jahren zuvor, während die Erzeugung insgesamt deutlich gesunken und die Stromimporte gestiegen seien, berichtet die Energieagentur mit Verweis auf Daten des europäischen Übertragungsnetzverbands Entso-E. Insgesamt belief sich demnach die inländische Stromerzeugung des Jahres auf 50,9 Mrd. kWh. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen