Taxonomie Energiewirtschaft begrüßt Aufnahme von Erdgas in EU-Investitionsregeln

Europa & Welt 03.01.2022 07:00 von Karsten Wiedemann und Rainer Lütkehus Merkliste drucken
Die EU-Kommission will Investitionen in Erdgas- und Atomkraftwerke als nachhaltig einstufen. (Quelle: © European Community, 2007)
Die EU-Kommission will Investitionen in Erdgas- und Atomkraftwerke als nachhaltig einstufen. (Quelle: © European Community, 2007)

Berlin (energate) - Von den Energieverbänden kommt Zustimmung zur geplanten Einstufung von Erdgas als nachhaltig im Sinne der EU-Investitionsregeln. Damit werde die Bedeutung von Gaskraftwerken für den Übergang zur Klimaneutralität anerkannt, sagte VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing zu energate. In der Silvesternacht wurde ein neuer Entwurf für die EU-Investitionsregeln, die sogenannte Taxonomie, bekannt, über die seit Monaten diskutiert wird (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen