"Bornholm Energy Island" 50 Hertz und Energinet errichten Offshore-Hub

Europa & Welt 23.11.2021 15:46 von Artjom Maksimenko Merkliste drucken
50 Hertz und Energinet arbeiten gemeinsam am Offshore-Hub "Bornholm Energy Island". (Quelle: Jan Pauls Fotografie/50Hertz)
50 Hertz und Energinet arbeiten gemeinsam am Offshore-Hub "Bornholm Energy Island". (Quelle: Jan Pauls Fotografie/50Hertz)

Berlin (energate) - 50 Hertz und Energinet arbeiten gemeinsam an neuen Anbindungsleitungen für die wachsenden Offshore-Kapazitäten in der Ostsee. Bis 2030 wollen der deutsche und der dänische Übertragungsnetzbetreiber auf der Insel Bornholm einen Offshore-Hub errichten. Die Pläne für "Bornholm Energy Island", die seit Januar bekannt sind (energate berichtete), haben die Partner nun auf der Konferenz "Windeurope Electric City 2021" in Kopenhagen besiegelt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen