Sanierungsverfahren PV-Hersteller Energetica ist insolvent

Österreich 23.11.2021 13:35 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Massive Umsatzeinbußen und fehlende Investoren führten unter anderem zu der Insolvenz, wie das Unternehmen erklärte. (Quelle: Energetica Photovoltaic Industries)
Massive Umsatzeinbußen und fehlende Investoren führten unter anderem zu der Insolvenz, wie das Unternehmen erklärte. (Quelle: Energetica Photovoltaic Industries)

Liebenfels (energate) - Der Kärntner PV-Hersteller Energetica Industries ist insolvent. Über das Unternehmen wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, wie einem Eintrag des Kreditschutzverbandes (KSV 1870) zu entnehmen ist. Das Verfahren wird über einen externen Masseverwalter abgewickelt. Der 112 Mitarbeiter umfassende Hersteller von PV-Modulen verfügt über einen Liquidationswert von knapp drei Mio. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen