Energieversorgung Erhöhung der Grundversorgungstarife betrifft 5,1 Mio. Haushalte

Deutschland 22.11.2021 15:14 von Artjom Maksimenko Merkliste drucken
Die Versorger geben die gestiegenen Großhandelspreise an die Verbraucher weiter. (Quelle: Anthia Cumming/iStock)
Die Versorger geben die gestiegenen Großhandelspreise an die Verbraucher weiter. (Quelle: Anthia Cumming/iStock)

München (energate) - Viele Grundversorger reagieren auf die hohen Energiebeschaffungskosten mit der Anpassung ihrer Tarife. Eine Analyse des Onlinevergleichsportals Check 24 ergab, dass etwa 603 Grundversorger ihre Gaspreise und 266 Grundversorger ihre Strompreise erhöht haben. Bei den Grundversorgungstarifen für Erdgas legten die Tarife demnach um durchschnittlich 26,2 Prozent zu. Ein Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 20. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen