Binnenmarktregeln Experte: EU-Stromabkommen mit der Schweiz ungewiss

Europa & Welt 22.11.2021 13:25 von Christian Seelos Merkliste drucken
Politikwissenschaftler Thaler hofft weiter auf ein Stromabkommen der Schweiz mit der EU. (Quelle: Universität St. Gallen)
Politikwissenschaftler Thaler hofft weiter auf ein Stromabkommen der Schweiz mit der EU. (Quelle: Universität St. Gallen)

St . Gallen/Brüssel (energate) - Die Aussichten der Schweiz auf ein gemeinsames Stromabkommen mit der Europäischen Union bleiben ungewiss. Philipp Thaler, Politikwissenschaftler an der Universität St . Gallen und dort im Feld "Energy Governance" aktuell, sieht aktuell eher negative als positive Tendenzen. "Ein Entgegenkommen seitens EU ist unwahrscheinlich", sagte er im Interview mit dem energate messenger Schweiz. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen