EnBW-Vorstandsvorsitz Spekulationen über Mastiaux-Nachfolge nehmen Fahrt auf

Deutschland 19.11.2021 14:47 von Rouben Bathke Merkliste drucken
CEO Frank Mastiaux wird die EnBW AG im nächsten Jahr verlassen. Wer rückt an seine Stelle? (Quelle: EnBW/Uli Deck)
CEO Frank Mastiaux wird die EnBW AG im nächsten Jahr verlassen. Wer rückt an seine Stelle? (Quelle: EnBW/Uli Deck)

Düsseldorf (energate) - In der noch ungeklärten Nachfolge von EnBW-Vorstandschef Frank Mastiaux fallen erste Namen. Auf einer Shortlist für den Aufsichtsrat sollen unter anderem die ehemalige und die aktuelle Hauptgeschäftsführerin des BDEW, Hildegard Müller und Kerstin Andreae, stehen, berichtet das "Manager Magazin". Müller (54) ist aktuell Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), sie sei dort aber nicht mehr vollends glücklich, schreibt das Medium. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen