Coronapandemie Erste Stadtwerke-Kundencenter schließen wieder

Deutschland 18.11.2021 12:59 von Mareike Teuffer Merkliste drucken
Gegen den Trend: Das Kundenzentrum der Oberhausener EVO ist seit dem 18. November wieder geöffnet. (Quelle: EVO)
Gegen den Trend: Das Kundenzentrum der Oberhausener EVO ist seit dem 18. November wieder geöffnet. (Quelle: EVO)

Bottrop (energate) - Die ersten Energieversorger reagieren auf die erneut steigenden Corona-Inzidenzzahlen und schließen ihre Kundencenter wieder für den Publikumsverkehr. Dies gilt insbesondere für Landkreise oder Bundesländer mit hohen Infektionszahlen. energate gibt einen Überblick. Das E-Werk Mittelbaden teilt aktuell mit, dass es vor dem Hintergrund der nun im Land Baden-Württemberg geltenden Alarmstufe seine Standorte Offenburg, Lahr, Hausach und Kehl schließt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen