Elektromobilität BWB: Einer "Monopolbildung" bei Ladesäulen entgegenwirken

Österreich 17.11.2021 16:30 von Peter Martens Merkliste drucken
Die BWB bekam zuletzt zum Segment der Ladesäulen "Beschwerden aus dem Markt". (Quelle: Siemens)
Die BWB bekam zuletzt zum Segment der Ladesäulen "Beschwerden aus dem Markt". (Quelle: Siemens)

Wien (energate) - Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat unter Einbeziehung der E-Control eine Untersuchung zum Markt der Ladesäulen gestartet. Grund seien Vermutungen über einen fehlenden und verfälschten Wettbewerb in diesem Bereich, so die Behörde. Zuvor habe es Beschwerden von Marktteilnehmern gegeben, berichtet die BWB. Nun wollen die Wettbewerbshüter bei ihrer Analyse Marktteilnehmer und Unternehmen befragen, einschlägige Publikationen durcharbeiten und Daten der E-Control zu diesem Bereich heranziehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen