Statistik E-Control: Wechselzahlen im Zeichen der gestiegen Energiepreise

Österreich 12.11.2021 13:18 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Viele Konsumenten beschäftigt der deutliche Anstieg der Energiepreise, erklärte die E-Control. (Quelle: EnvatoElements/NomadSoul1)
Viele Konsumenten beschäftigt der deutliche Anstieg der Energiepreise, erklärte die E-Control. (Quelle: EnvatoElements/NomadSoul1)

Wien (energate) - In den ersten neun Monaten 2021 haben insgesamt knapp 249.000 österreichische Strom- und Gaskunden ihren Energieanbieter gewechselt. Das sind mehr als die fast 233.300 Kunden, die im Vergleichszeitraum des Vorjahres gewechselt haben, wie die E-Control in einer Aussendung mitteilte. Die Regulierungsbehörde vermutet, dass die gestiegenen Wechselzahlen daher rühren, dass das Thema Energiepreise in diesem Jahr verstärkt in der Öffentlichkeit diskutiert wurde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen