Windenergie EKZ baut in Frankreich aus und plant in der Schweiz

Europa & Welt 09.11.2021 10:10 von Yves Ballinari Merkliste drucken
Der Windpark in Villers-le-Tourneur soll jährlich Strom für rund 6.500 Haushalte erzeugen. (Quelle: EKZ)
Der Windpark in Villers-le-Tourneur soll jährlich Strom für rund 6.500 Haushalte erzeugen. (Quelle: EKZ)

Zürich - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) bauen ihr Engagement in Frankreich aus und kaufen den Windpark in Villers-le-Tourneur nahe der belgischen Grenze. Es ist die insgesamt sechste Anlage im Nachbarland. Auch in der Schweiz prüft EKZ Standorte für Windprojekte. Im Ausland hat der Energieversorger durch die jüngste Investition die Stromproduktion durch Windkraft um weitere 30 Mio. kWh Strom erhöht, wie aus der Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen