Elektromobilität Neue Ladestationen bei Tiwag und Energie AG

Österreich 27.10.2021 15:41 von Peter Martens Merkliste drucken
Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler, ÖVP (l.) und Tiwag-Vorstandschef Erich Entstrasser. (Quelle: Tiwag/Vandory)
Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler, ÖVP (l.) und Tiwag-Vorstandschef Erich Entstrasser. (Quelle: Tiwag/Vandory)

Innsbruck/Linz (energate) - Der Ausbau des Netzes an Ladestationen in Österreich gewinnt weiter an Fahrt. Tirol liegt aktuell mit 1.000 öffentlich zugänglichen Ladepunkten auf den vorderen Plätzen, davon 390 von der Tiwag. In Oberösterreich hat die Energie AG nun elf weitere Schnellladestationen neu ans Netz genommen. Damit betreibt die Energie AG derzeit 245 Ladepunkte an 125 Standorten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 99,00 €
Jetzt kostenlos testen