Forschung Förderung für Technologie-Hotspot in der Steiermark

Österreich 20.10.2021 10:54 von Irene Mayer-Kilani Merkliste drucken
Ministerin Gewessler (Mitte) stockt die Förderungen für klimaneutrale Energietechnologien auf. (Quelle: Niki Pommer)
Ministerin Gewessler (Mitte) stockt die Förderungen für klimaneutrale Energietechnologien auf. (Quelle: Niki Pommer)

Wien (energate) -  Das Klimaschutzministerium unterstützt künftig die Green Tech Cluster-Organisation in der Steiermark mit jährlich 100.000 Euro. Das gab Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) bei ihrem Besuch im Green Tech Valley in Graz bekannt. Die Energiebranche der beiden Bundesländer Steiermark und Kärnten gilt mit einem Jahresumsatz von 5,6 Mrd. Euro und 24. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen