Klimaschutz EU-Kommission plant Strategie für CCUS

Europa & Welt 13.10.2021 11:42 von Rainer Lütkehus Merkliste drucken
Die Speicherung von Kohlendioxid im Untergrund (CCS) soll dem Klimaschutz dienen. (Quelle: RWE)
Die Speicherung von Kohlendioxid im Untergrund (CCS) soll dem Klimaschutz dienen. (Quelle: RWE)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission will verstärkt Technologien unterstützen, mit denen CO2 abgeschieden und verwendet oder eingelagert wird (CCUS). Das gab EU-Energiekommissarin Kadri Simson auf einem virtuellen Forum vor Vertretern der Industrie bekannt, die mehr Unterstützung für die CCUS-Technologie forderten. Die EU-Behörde erwägt für den Kohlenstoff sogar den Aufbau eines wirtschaftlichen Ökosystems in der EU. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen