Ladeinfrastruktur Bundeskartellamt verlangt mehr Wettbewerb beim Ladestrom

Deutschland 12.10.2021 16:15 von Carsten Kloth Merkliste drucken
Der Markt für Ladestrom braucht mehr Wettbewerb, heißt es in einer Analyse des Bundeskartellamts. (Quelle: Wupperverband)
Der Markt für Ladestrom braucht mehr Wettbewerb, heißt es in einer Analyse des Bundeskartellamts. (Quelle: Wupperverband)

Bonn (energate) - Das Bundeskartellamt hat einen Bericht zur Ladeinfrastruktur in Deutschland veröffentlicht. Darin mahnt es einen stärkeren Wettbewerb beim Ladestrom für Elektrofahrzeuge an. Behördenchef Andreas Mundt fordert, bereits in der jetzigen Phase des Infrastrukturaufbaus für einen offenen und diskriminierungsfreien Marktzugang zu sorgen. "Mit der Vergabe geeigneter öffentlicher Flächen und finanzieller Fördermittel hat der Staat auch selbst den Schlüssel in der Hand, um den Wettbewerb bei Ladesäulen zu fördern", sagte Mundt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen