Interview mit Wolfgang Steiger, Wirtschaftsrat der CDU "Ein früherer Kohleausstieg wäre kontraproduktiv"

Deutschland 07.10.2021 10:43 Merkliste drucken
"Ein noch früherer Kohleausstieg würde bis zu 54 Mrd. Euro Mehrkosten verursachen", sagt Wolfgang Steiger. (Quelle: Jens Schicke/CDU-Wirtschaftsrat)
"Ein noch früherer Kohleausstieg würde bis zu 54 Mrd. Euro Mehrkosten verursachen", sagt Wolfgang Steiger. (Quelle: Jens Schicke/CDU-Wirtschaftsrat)

Berlin (energate) - Erneuerbarenausbau, Wasserstoff, Energiepreise: Auf die nächste Bundesregierung kommen viele Herausforderungen zu. Der CDU-nahe Wirtschaftsrat geht von schwierigen Koalitionsgesprächen aus, an denen die Union erstmal nicht beteiligt ist. Im Interview mit energate warnt Generalsekretär Wolfang Steiger unter anderem vor den Folgen eines vorgezogenen Kohleausstiegs. energate: Herr Steiger, wie bewerten Sie das Ergebnis der Bundestagswahl aus energiepolitischer Sicht? Steiger: Die Koalitionsverhandlungen werden sicher nicht einfach. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen