Stromversorgung Hitachi ABB Power Grids baut Verbindung zwischen Saudi-Arabien und Ägypten

Europa & Welt 05.10.2021 16:00 von Michel Sutter Merkliste drucken
Saudi-Arabien und Ägypten sollen künftig Strom austauschen können. (Quelle: BFE)
Saudi-Arabien und Ägypten sollen künftig Strom austauschen können. (Quelle: BFE)

Zürich (energate) - Hitachi ABB Power Grids führt nach eigenen Angaben ein Konsortium an, das von den Elektrizitätsgesellschaften Saudi-Arabiens und Ägyptens einen Grossauftrag im Wert von Hunderten Millionen US-Dollar erhalten hat. Beim Grossauftrag handelt sich um die erste grosse Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Verbindung (HGÜ-Verbindung) im Nahen Osten und in Nordafrika. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen