Joint Venture Neue Investmentplattform sammelt Geld für Wasserstoffhochlauf

Europa & Welt 01.10.2021 12:21 von Katharina Johannsen Merkliste drucken
Das neue Wasserstoff-Joint Venture Hy24 will weltweit in Projekte investieren. (Quelle: Air Liquide)
Das neue Wasserstoff-Joint Venture Hy24 will weltweit in Projekte investieren. (Quelle: Air Liquide)

Paris/Zürich/Frankfurt/Main (energate) - Der französische Investor Ardian und die Investmentplattform FiveT Hydrogen haben ein gemeinsamen Wasserstoff-Joint Venture gegründet. Die beiden Partner wollen die neue Gesellschaft mit dem Namen "Hy24" als "weltweit größte Investitionsplattform für saubere Wasserstoffinfrastruktur" aufziehen, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen