Wasserstoff-Spezialist Plug Power kündigt Europa-Zentrale in NRW an

Europa & Welt 14.09.2021 15:39 von Carsten Kloth Merkliste drucken
Der amerikanische Wasserstoff-Riese Plug Power expandiert nach Deutschland. (Quelle: Plug Power Inc.)
Der amerikanische Wasserstoff-Riese Plug Power expandiert nach Deutschland. (Quelle: Plug Power Inc.)

Latham (energate) - Plug Power, ein US-amerikanischer Anbieter von Wasserstofflösungen, will seine Aktivitäten in Europa mit einer Zentrale in Nordrhein-Westfalen ausbauen. Der zunächst 6.500 Quadratmeter große Firmensitz soll ein Innovationszentrum mit Entwicklungslabors und technischer Unterstützung beherbergen, teilte das Unternehmen mit. Außerdem sind ein Überwachungs-, Diagnose- und technisches Supportzentrum, ein grüner Wasserstoffgenerator mit einer Elektrolyseur-Infrastruktur vor Ort, ein Versand-, Forschungs- und Logistikzentrum sowie Schulungsräume geplant. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen