Modernisierung DM investiert elf Mio. Euro in Ökologisierung von Logistikzentrum

Österreich 13.09.2021 13:09 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
PV-Analgen auf einer Dachfläche von 9.500 Quadratmeter müssen für die Dachsanierung abmontiert werden. (Quelle: dm)
PV-Analgen auf einer Dachfläche von 9.500 Quadratmeter müssen für die Dachsanierung abmontiert werden. (Quelle: dm)

Enns (energate) - Die deutsche Drogeriemarktkette DM investiert in die Ökologisierung des Verteilerzentrums im oberösterreichischen Enns elf Mio. Euro bis 2027. Mit dieser Investition könne die Klimabilanz des Betriebs maßgeblich verbessert und gleichzeitig die steigenden Instandhaltungskosten reduziert werden, erklärte Martin Engelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von DM-Drogeriemarkt in einer Aussendung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen