Gastkommentar "Der Emissionshandel ist nicht das Allheilmittel"

Europa & Welt 19.08.2021 08:30 Merkliste drucken
Für Prof. Graham Weale überwiegen die Vorteile sektorspezifischer Lösungen. (Quelle: Eigenes Bild)
Für Prof. Graham Weale überwiegen die Vorteile sektorspezifischer Lösungen. (Quelle: Eigenes Bild)

Bochum (energate) - Das Emissionshandelssystem ist nicht das Allheilmittel für den Klimaschutz in sämtlichen Sektoren. Im Gegenteil: Er bringt wesentliche Nachteile mit sich, die die europäische Energiewende und damit auch den Green Deal der EU-Kommission behindern könnten. Ein Gastkommentar von Graham Weale, Professor für Energieökonomik und -politik am Centrum für Umweltmanagement, Ressourcen und Energie (CURE) der Ruhr-Universität Bochum. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen