Versorgungssicherheit EU genehmigt Österreichs Netzreserve

Österreich 28.06.2021 15:21 von Daniel Zugehör Merkliste drucken
Österreich will Kraftwerke in einer Sicherheitsreserve bündeln - und das vergüten. (Quelle: Oesterreichs Energie)
Österreich will Kraftwerke in einer Sicherheitsreserve bündeln - und das vergüten. (Quelle: Oesterreichs Energie)

Brüssel (energate) - Die Europäische Kommission hat die geplante Netzreserve genehmigt. Die Maßnahme sei angesichts der strukturellen Engpässe im österreichischen Stromnetz erforderlich, lautet ein Ergebnis der Prüfung durch die Behörde. Auch werde sie auf das erforderliche Minimum beschränkt sowie mögliche Wettbewerbs- und Handelsverzerrungen so gering wie möglich gehalten, heißt es weiter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen