Energiekosten Nach Corona-Flaute: Mehr Wechseltätigkeit bei Energiekunden

Österreich 04.05.2021 11:34 von Alexander Fuchssteiner Merkliste drucken
Mit 118.660 wechselten im ersten Quartal 2021 wieder mehr Kunden ihre Strom- und Gasanbieter. (Quelle: Fotolia/Stockfotos-MG)
Mit 118.660 wechselten im ersten Quartal 2021 wieder mehr Kunden ihre Strom- und Gasanbieter. (Quelle: Fotolia/Stockfotos-MG)

Wien (energate) - 118.660 Kunden haben im ersten Quartal 2021 ihren Strom- oder Gaslieferanten gewechselt. Nachdem im vergangenen Jahr mit Beginn der Coronapandemie das Interesse am Lieferantenwechsel zurückgegangen ist (energate berichtete), nehmen die Kunden nun wieder vermehrt die Wechselmöglichkeit war, wie die E-Control anhand ihrer aktuellen Marktstatistik aufzeigt. Dieser Umstand führte zur zweithöchsten Wechselrate in einem ersten Quartal seit der Liberalisierung des Energiemarkts. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen