Kaufprämie Rekordnachfrage nach E-Fahrzeugen im Juli

Österreich 06.08.2020 17:43 von Christian Seelos Merkliste drucken
In Österreich gehen mehr E-Autos auf die Straße. (Quelle: PlugSurfing)
In Österreich gehen mehr E-Autos auf die Straße. (Quelle: PlugSurfing)

Wien (energate) - Die Konjunkturimpulse des Bundes zeigen offenbar Wirkung. Nachdem die Regierung zum 1. Juli die Kaufprämie für E-Fahrzeuge von 3.000 auf 5.000 Euro erhöht hat, verzeichnet das zuständige Umwelt- und Verkehrsministerium eine neue Rekordnachfrage. Im Juli seien insgesamt 1.925 Förderanträge eingereicht worden, teilte das Haus von Ministerin Leonore Gewessler mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen