EU-Parlament Green Deal: Sorge um Rolle der Atomenergie

Österreich 05.06.2020 12:24 von Christian Seelos Merkliste drucken
In allen osteuropäischen Nachbarstaaten gibt es Ausbaupläne für die Kernenergie. (Quelle: Areva NP)
In allen osteuropäischen Nachbarstaaten gibt es Ausbaupläne für die Kernenergie. (Quelle: Areva NP)

Wien/Brüssel (energate) - Der Green Deal der EU-Kommission könnte der Atomenergie in Europa weiter die Tür öffnen. Das befürchten zumindest österreichische Abgeordnete im EU-Parlament. Mit Verweis auf momentane Beratungen im Industrie- und Energieausschuss kritisiert beispielsweise Georg Mayer (FPÖ), dass mit dem "grünen Umschwung" die Atomenergie in der EU ausgebaut werden könnte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger.at
  • 60 Tage kostenlos
  • Zugriff auf aktuelle Nachrichten für Österreich
  • Täglicher Newsletter
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 198,00 €
Jetzt kostenlos testen