Redakteur Artjom Maksimenko

Journalistik-Studium an der TU-Dortmund, Volontariat bei der Deutschen Welle in Bonn/Berlin/Moskau. Seit 2012 widerlege ich als energate-Redakteur in Essen die These, dass die Erdgasbranche altbacken und langweilig ist. Denn Gas kann auch politisch, grün, verflüssigt und synthetisch sein. Seit kurzem kümmere ich mich verstärkt auch um Strommarkt-Themen.

Themenschwerpunkte

Meldungen von Artjom Maksimenko

6 Meldungen gefunden • limitiert